Diözese Eisenstadt
Aktuell
Bischof
Über uns
Pfarren
Kirchenbeitrag
Frauen, Männer, Familie
Junge Kirche
Bildung
Für die Seele
Info, Hilfe
Katholische Frauenbewegung
kfb-Grüß Gott

Montag, 22. Februar 2016

Ökumenischer Weltgebetstag der Frauen



Mehr als 30 Gemeinden im Burgenland feiern den ökumenischen Weltgebetstag der Frauen 2016

Zum Thema: „Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf“ haben Christinnen aus Kuba den ökumenischen Weltgebetstag der Frauen am 4. März 2016 vorbereitet.

Kubanische Frauen aller Generationen geben Einblicke in die Geschichte, Geographie, Kultur, den Alltag Kubas und thematisieren auch das schwierige Verhältnis zwischen Staat und Kirche in der jüngeren Geschichte.
Zu Kubas Lebensrealität zählt die Überalterung der Gesellschaft, niedrige Geburtenraten und eine stetig anwachsende Emigration junger Kubanerinnen, die dazu führen, dass soziale Netzwerke brüchig werden.
Die kubanischen Frauen berichten aber auch von sozialpolitischen Errungenschaften der Revolution, nämlich einer allen zugänglichen kostenlosen Bildung und Gesundheitsversorgung.
Wir erfahren, dass Kinder in Kuba geschätzt und geliebt werden und kein Kind arbeiten muss, um das Überleben der Familie zu sichern.

Mit den Kollekten am 4.März wollen Österreich, Deutschland und die Schweiz die Generation 55+ unterstützen. Nicht selten stehen ältere Menschen nach dem Ausscheiden aus aus dem Berufsleben vor dem Nichts: die staatliche Mindestrente reicht nicht zum Überleben und familiäre Versorgungsnetze brechen weg. Eine große Herausforderung besteht darin das Negativbild der „unproduktiven Alten“ zu verändern.

Der ökumenische Weltgebetstag der Frauen ist die größte ökumenische Laienbewegung der Welt. Seit 129 Jahren wird in 180 Ländern der Erde immer am ersten Freitag im März der Weltgebetstag gefeiert. In Österreich in 420 Orten, im Burgenland von mehr als 30 Gemeinden. Zunehmend wird auch im Burgenland der ökum. Weltgebetstag der Kinder gefeiert z.B. in Gols, Großpetersdorf, Pinkafeld und an vielen Orten im Religionsunterricht.


Susanna Hackl
Vorsitzende Evang. Frauenarbeit Bgld.








Andrea Lagler
Diözesanleiterin der Kath. Frauenbewegung
 

In den Pfarren der angeführten Liste wird der Ökumenische Weltgebetstag der Frauen 2016 gefeiert:

Ökumenischer Weltgebetstag der Frauen 2016

Diözese Eisenstadt
7000 Eisenstadt, St. Rochus-Straße 21 | T 02682/777 | Impressum

E-Mail
Facebook
Bookmark and Share