Diözese Eisenstadt
Aktuell
Bischof
Über uns
Pfarren
Kirchenbeitrag
Frauen, Männer, Familie
Junge Kirche
Bildung
Für die Seele
Info, Hilfe
Katholische Frauenbewegung
kfb-Grüß Gott

Montag, 20. Februar 2012

Teilen macht stark – Aktion Familienfasttag der Katholischen Frauenbewegung

Benefizsuppenessen mit Diözesanbischof Ägidius J. Zsifkovics, Landeshauptmann Hans Niessl und Landesrätin Michaela Resetar
Freitag, 24. Feber 2012, 12.00 Uhr, Eisenstadt, Dompfarrzentrum

2012 führt die Katholische Frauenbewegung (kfb) Österreichs zum 55. Mal die Aktion Familienfasttag durch. Unter dem Motto „Teilen macht stark“ wird dabei zum Teilen mit benachteiligten Frauen aufgerufen.

beten – fasten – teilen. Die kfb der Diözese Eisenstadt lädt am kommenden Freitag zum Aktionstag nach Eisenstadt. Um 10.30 Uhr feiert Diözesanbischof Ägidius J. Zsifkovics die Heilige Messe im Dom. Das bereits traditionelle Benefizsuppenessen beginnt um 12.00 Uhr im Dompfarrzentrum. Serviert werden indische Suppenspezialitäten. Die Rezepte dazu stammen von indischen Priestern und Ordensschwestern, die in der Diözese Eisenstadt leben und wirken.
Dabei wird auch der Folder „beten – fasten – teilen“ präsentiert, der in deutscher und kroatischer Sprache aufgelegt wurde. Basierend auf den „10 Geboten der Gelassenheit“ von Papst Johannes XXIII. soll er Anregungen für eine erfüllte Fastenzeit geben. Die wöchentlichen Impulse werden auf www.martinus.at auch hörbar sein. Ein entwicklungspolitischer Kreuzweg um 14.30 Uhr auf dem Kalvarienberg Eisenstadt-Oberberg schließt den Tag ab.

Weitere Informationen: kfb, Tel. 02682-777-442, kfb@martinus.at

kfb Fastensuppenessen - Einladung …
Fastenfolder ...
Fastenfolder kroatisch ...

Diözese Eisenstadt
7000 Eisenstadt, St. Rochus-Straße 21 | T 02682/777 | Impressum

E-Mail
Facebook
Bookmark and Share