Diözese Eisenstadt
Aktuell
Bischof
Über uns
Pfarren
Kirchenbeitrag
Frauen, Männer, Familie
Junge Kirche
Bildung
Für die Seele
Info, Hilfe
Katholische Frauenbewegung
kfb-Grüß Gott

Montag, 9. Januar 2012

60 Jahre Katholische Frauenbewegung

1952 wurde die Katholische Frauenbewegung (kfb) der Diözese Eisenstadt gegründet. Das 60-Jahr-Jubiläum ist für die Verantwortlichen Anlass für eine Dankwallfahrt.
Dienstag, 1. Mai 2012, Mariazell/Bad Sauerbrunn

Kirche als pilgerndes Gottesvolk, das gemeinsam unterwegs ist, ist ein Bild von Kirche nach dem II. Vaticanum. Frauen als Pilgerinnen ihrer Zeit waren und sind ein starkes Stück dieses Gottesvolkes. Unterwegs in den Pfarren, Dekanaten, auf Diözesanebene bringen sie sich ein mit ihren Charismen, Talenten, ihrem Gebet und schreiben ihre Geschichte mit Gott und den Menschen, mit der Kirche und der kfb.

Für die Verantwortlichen der kfb ist es daher ein Anliegen, dieses Unterwegs-Sein in einer Wallfahrt nach außen hin sichtbar zu machen. Zudem soll es ein Gedenken an die Gründerfrauen der kfb in der Diözese sein. „Diese Dankwallfahrt hat für uns eine ganz besondere Bedeutung. Wir wollen nicht nur ein Jubiläum feiern, sondern ganz bewusst an die Frauen der ersten Stunde denken, eine Verbindung zu ihnen herstellen und uns auf die Ziele der Anfänge besinnen, ohne die der heutigen Zeit aus den Augen zu verlieren“, so Gabriela Zarits, Diözesanleiterin der kfb. „Denn ganz gleich, welche Anforderungen und Gegebenheiten die Gegenwart mit sich bringt, die Mitte unseres Glaubens und unseres Engagements war, ist und bleibt Jesus Christus.“

Dankwallfahrt „Mütter, Töchter – Pilgerinnen ihrer Zeit“ 

Programm:

  • 07:00 Uhr  - Abholung aus den Dekanaten
  • 09:45 Uhr  - Feierlicher Einzug in die Basilika
  • 10:00 Uhr  - Messfeier in der Basilika mit Diözesanbischof Dr. Ägidius Zsifkovics
  • 11:30 Uhr  - Mittagessen in Restaurants in Mariazell
  • 14:00 Uhr  - Fahrt nach Bad Sauerbrunn, der Wiege der Diözese
  • 16:00 Uhr  - Festakademie im Kurpark (bei Schlechtwetter in der Pfarrkirche)
  • Mütter, Töchter – Pilgerinnen ihrer Zeit Theresia Prüller, ehem. kfb-Diözesanleiterin St. Pölten Dr. Veronika Prüller-Jagenteufel, Pastoralamtsdirektorin und Geistl. Assistentin der kfb der Erzdiözese Wien
  • Abschlussandacht und Sendung
  • 18.00 Uhr Heimreise in die Dekanate

Kosten: € 60,- (inkl. Fahrt, Mittagessen, Agape, Pilgerinnenpaket)
Anmeldung: bis 29. Feber 2012 bei den kfb-Pfarr- und Dekantasleiterinnen oder im kfb-Büro Eisenstadt: Tel. 02682/777-290 od. 442
Dankwallfahrt - Folder (PDF) … 

Diözese Eisenstadt
7000 Eisenstadt, St. Rochus-Straße 21 | T 02682/777 | Impressum

E-Mail
Facebook
Bookmark and Share